Empfehlungswidget SiegelEmpfehlungswidget Siegel ohne Beschriftung
Empfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget SternEmpfehlungswidget Stern leer
SUPER

Aktionen

Erfahren Sie hier in Kürze mehr!

Heilmassage

Als erster Grundpfeiler der Medizin, noch vor Heilpflanzen oder kälte-wärme Behandlungen, gilt die Berührung und somit die Massage. Sie ist nicht nur ein entspannender Faktor, der das Immunsystem stärkt, die Durchblutung fördert und allgemein die Lebensqualität verbessert! Die Heilmassage ist sehr wohl auch dazu in der Lage, richtig eingesetzt, Medizinisch sich langwierige Folgen zu ersparen. Wie Operationen bei Gelenken oder auch Medikamente gegen Schmerzen. Denn jeder Gelenksverschleiß, beginnt im Normalfall mit einer überlasteten oder schwachen Muskulatur. Erst wenn die Muskelstütze die Wucht des Täglichen Lebens nicht mehr abfangen kann, erst dann leiden die Gelenke wirklich darunter. Natürlich macht auch eine Heilmassage nicht jünger, dafür gibt sie aber Beweglichkeit, Leistung, Kraft und ein Körpergefühl an den Menschen zurück. Wer Schmerzen hat, sollte nicht lange warten. Wer schnell behandelt, hat meist danach weniger nachsehen und dafür einen gesunderen Körper.

Fußpflege

Die Fußpflege ist ähnlich wie die Massage ein Grundpfeiler der Medizin, der aber gerne in Richtung Wellness und Luxus abgeschoben wird. Dabei sind gerade die Füße ein Spiegelbild des Körpers. Man benutzt sie Tag Täglich, sie tragen einen über alle möglichen Straßen und Wege. Man sollte nicht nur Gute Schuhe an seine Füße lassen, sondern auch ebenso gute Hände, die diese versorgen und die Lebensqualität erhalten. Gerade bei Diabetischen Fuß oder Durchblutungsstörungen ist die Fußpflege wichtig und sorgt für ein stabiles und auch gesundes Wohlbefinden.

Spangensetzung

Die Spange gehört zu den wichtigsten Werkzeugen im Kampf gegen eingewachsene Nägel. Wächst ein Nagel in die Zehe hinein, kann man ihn zwar zurückschneiden. Jedoch kann er sehr wohl wieder einwachsen. Die Spange ist ein Draht, den man an die jeweiligen enden des Nagels befestigt. Man zieht diesen Draht zusammen, dadurch heben sich die beiden Nagelseiten auf und das einwachsen wird verhindert. Die Spange gehört damit zu einen der Techniken, die aufwendige Operationen oder langfristige Schmerzen gut und schnell beheben kann.

Gesichtspflege & Kosmetik

Haben sie gewusst das man schönen Menschen mehr Vertrauen schenkt? Und haben sie gewusst das man sich selbst, um die zwanzig Protzend weniger Schön einschätzt, als die Mitmenschen einen einschätzen? Schon allein ein Freundliches Gesicht kann viel Schönheit mit sich tragen. Wer sein Gesicht dazu noch Pflegen will, den einen oder anderen Mitesser entfernt haben will und seine Haut gern Pflegt, hat bei uns eine gute Adresse. Das Selbstwertgefühl und das genießen eines weichen und seidigen Gesichts, darf nicht unterschätzt werden und hat einen ebenso hohen Stellenwert für das Wohlbefinden wie viele andere Behandlungen.

Harzen

Rasieren und Haare entfernen gehört bei vielen schon im Grunde zum Alltag dazu. Auch wenn jeder seinen Körper so nehmen sollten wie er ist, gibt es doch das eine oder andere was man gern anders hätte. So trifft es auch die Haare. Mal sind es die Haare am Rücken oder die vielen Härchen auf den Beinen. Manche bereiten sich für die Sommersaison in der Bikinizone und Achselzone vor. Manch hartgesottene nutzen auch das Brazilian Waxing. Egal was sie brauchen und was sie wollen, sie bekommen es bei uns!

Hand- und Fußpackungen

Arthrose oder Arthritis in den Fingern? Vielleicht auch Durchblutungsstörungen oder man hat einfach schnell kalte Glieder? Ein warmes Paraffinbad hilft manchmal wahre Wunder. Genauso wie Kühle Wickel oder die richtigen Bäder mit den richtigen Salzen. Wie unserem Magnesium fürs Baden in Kombination mit den Basensalzen eine wahre Entspannungsbombe für die Muskeln ist. Nicht zu vergessen wirkungsvolle Leberwickel die den Stoffwechsel wieder in gang bringen.

Hypnose zur Gewichtsreduktion

Hypnose zur Angstbewältigung

Raucherhypnose

Hypnose Allgemein

Sie ist etwas rätselhaft und hat etwas Magisches an sich. Man kann es zum teil schwer einschätzen und es ranken sich so manche Gerüchte darum. Die Hypnose ist ein altes Werkzeug der Menschheit und existiert wohl schon lange. Denn, wenn ein Geschichtenerzähler seinen Zuhörer vollkommen in den bann schlägt, so befindet sich auch dieser in einer Art Trance. Zwar noch wach und anwesend, doch tief in sich versunken. Die Hypnose ist ein Bewusstseinszustand zwischen Wach und Schlaf. Durch die Hypnose geht man von der Außenwelt langsam nach innen und erkundigt was sich in einem befindet. Das Unterbewusstsein, der größte Teil unseres Seins, ist dabei nicht vollkommen von uns getrennt. Wer die Aufmerksamkeit nach innen lenkt, der sieht und erkennt einige Dinge, die vielleicht schon immer da, aber nie aufgefallen waren. Die Hypnose, deren Namens Schöpfer der Gott Hypnos aus dem Griechischen Pantheon war, hat eine sehr lange und aufregende Geschichte. Der Begründer der Psychotherapie, Dr. Freud, nutzte die Hypnose genauso wie Erickson Milton, der die Hypnose zu neuem Ansehen verhalf. Dabei ist die Hypnose nichts, wo man vollkommen die Kontrolle verliert und willenslos wird. Der Mensch sollte für die Hypnose offenstehen, wenn er sie in Anspruch nehmen will. Jede Hypnose ist allein für den Hypnotisierenden gemacht und genau zugeschnitten. Das Ziel und auch der Weg, werden maßgeblich vom Patienten selbst gewählt. Denn es ist so, wie mit den meisten Problemen im Leben, meistens kennt man die Lösung schon, man übersieht sie nur gerne. Die Hypnose hilft einen diese Lösung finden und bringt den Menschen dazu, sich mit dem wichtigsten zu beschäftigen, was er in seinem Leben kennenlernen kann. Sich selbst. Ob nun Gewichts Reduktion oder Aufbau, Stresshypnosen oder auch Suchtprävention. Die Hypnose selbst ist immer ein Schlüssel, der für einige Schlösser benutzt werden kann, um die Ziele des einzelnen zu bewältigen und auch um sich selbst besser kennenzulernen.